CATERING MANAGEMENT – Matadore der Schulverpflegung

CATERING MANAGEMENT – Matadore der Schulverpflegung

Am 11. Juli 2015 feierte Lehmanns Gastronomie Jubiläum. Das Unternehmen hat in den vergangenen 10 Jahren Großes für den Kinder- und Schulverpflegungsmarkt geleistet. Das Familienunternehmen LEHMANNs Gastronomie mit den geschäftsführenden Gesellschaftern Günther und Stefan Lehmann steht heute für 8.000 Essen Kinder- und Schulverpflegung täglich, für exzellente, mehrfach ausgezeichnete Qualität, für die weltweit erste Online-Zentralküche mit höchstem Hygienestandard in Bonn-Dransdorf und optimierte reine Außerhausverpflegung.

Zum Artikel >>

GVmanager Juni/Juli 2015 – Leidenschaftliche Visionäre

GVmanager Juni/Juli 2015 – Leidenschaftliche Visionäre

Begonnen haben sie vor zehn Jahren mit sieben Mitarbeitern und 150 Essen täglich. Heute ist 150-köpfige Team der LEHMANNs Gastronomie für bis zu 6.000 Essen pro Tag verantwortlich. Treibende Kraft dahinter sind Günther und Stefan Lehmann, ein Dreamteam aus Vater und Sohn, das nicht nur das eigene Unternehmen, sondern die ganze Branche fortwährend anstößt und voranbringt – auf sympathische und bodenständige Art. Geht man ganz weit in der Erfolgsgeschichte der „Lehmänner“ Günther und Stefan zurück, stößt man auf eine Taucherbrille – ein schönes Symbol für das Auftauchen des Familienunternehmens am deutschen Catering-Markt. Die Taucherbrille sitzt dabei in den 80er-Jahren auf der Nase des noch Windeln tragenden Stefan, während dieser sein Debüt unter Vater Günthers Regie erlebt – und Zwiebelschälen hilft. „So ist das, wenn der Vater Koch ist, da muss man von Anfang an mit ran“, berichtet der heute 34-jährige Stefan Lehmann schmunzelnd von seinem gastronomischen Debüt. Vater Günther sieht für den Werdegang seines Sohnes noch einen weiteren Grund: „Wäre er nicht Gastronom geworden, wäre er nie satt geworden.“ Dass aus Stefan ein Systemgastronom und kein Koch wurde, ist allerdings wieder Vaters „Schuld“. „Er hat mir verboten, Koch zu werden. Ich sollte stattdessen lernen, mit dem Kopf Geld zu verdienen“, begründet Stefan Lehmann. Ein weiser Rat, wie er rückblickend zugibt, denn Kochen liege ihm nicht so, verkaufen dagegen schon – heute ein wesentliches Erfolgselement des Familienbetriebs…

Zum Artikel >>

Voll transparent: LEHMANNs Online Küche

Voll transparent: LEHMANNs Online Küche

Seit vielen Jahren können Kunden und Gäste den Köchen des Bonner Caterers “LEHMANNs” via Webcam bei der Arbeit zuschauen. chefs! traf Firmenchef Stefan Lehmann zum Gespräch über die Resonanz und Reaktionen auf sein Konzept der gläsernen Produktion.

Zum Artikel >>